*
Menu

Bandagen & Kompressionsstrümpfe

Bandagen für:

        • Vor- und Mittelfuß
        • Sprunggelenk
        • Knie
        • Hand

Bandagen sind körperteilumschließende oder körperteilanliegende, meist konfektionierte Hilfsmittel. Ihre Funktion ist es, komprimierend und/oder funktionssichernd (unterstützend, stabilisierend, bewegungs-
lenkend zu wirken.
Die Grundelemente bestehen aus flexiblem oder festem Material. Bandagen dienen überwiegend der Behandlung von akuten, aber auch von dauerhaft anhaltenden Weichteilerkrankungen.

 

Kompressionsstrümpfe

 Kompressionstherapie ist in der Regel eine Langzeitbehandlung und
bedarf entsprechender Hilfsmittel, die vom Patienten bei Vorliegen
der medizinischen Indikation auf ärztliche Anordnung selbst
angewendet werden.

Medizinische Kompressionsstrümpfe werden verordnet als

      • Kompressionswadenstrumpf
      • Kompressionshalbschenkelstrumpf
      • Kompressionsschenkelstrumpf
      • Kompressionsstrumpfhosen

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail